Bericht Rüsthauszubau


Baubeginn 9. März 2009

Hier finden Sie den Bericht zum Rüsthauszubau der Freiwilligen Feuerwehr Goritz bei Radkersburg.

 

weiters zur Fotogalerie....

 

zum lesen auf Kommentare klicken....

Kommentare: 22 (Diskussion geschlossen)
  • #22

    Helena Ferrer (Donnerstag, 09 Februar 2017 20:42)


    Hello there, You have done a great job. I'll certainly digg it and personally recommend to my friends. I am sure they'll be benefited from this site.

  • #21

    Emelina Willmore (Donnerstag, 09 Februar 2017 13:35)


    Hello, i believe that i saw you visited my weblog so i got here to return the prefer?.I'm trying to find things to enhance my web site!I guess its adequate to use some of your ideas!!

  • #20

    Johnathan Maggio (Donnerstag, 09 Februar 2017 04:29)


    Hi, I do think this is an excellent web site. I stumbledupon it ;) I'm going to come back yet again since i have saved as a favorite it. Money and freedom is the best way to change, may you be rich and continue to help other people.

  • #19

    Feiwillige Feuerwehr Goritz bei Radkersburg (Freitag, 26 August 2011 11:30)

    Wir haben schon lange nicht mehr von unserem Rüsthausbau berichtet. Mittlerweile ist einiges passiert. Im Innenbereich wurde alles fertig gestellt auch die Dachterrasse ist auch schon fertig. Zur Zeit machen wird gerade die Außenfassade.

  • #18

    Feiwillige Feuerwehr Goritz bei Radkersburg (Montag, 26 Juli 2010 09:00)

    Die meisten Arbeiten sind fertig gestellt, Fahrzeuge parken in der neuen Garage, Mannschaft hat die Mannschaftsräume bezogen, im Kommandoraum wurde die erste Ausschusssitzung abgehalten, der Vorplatz wurde neu asphaltiert, jetzt fehlt nur noch der Boden im Lagerraum und der Außenputz.

  • #17

    OBI Alfred Klöckl (Montag, 28 Juni 2010 11:00)

    Der Estrich sowie die Bodenheizung sind eingebracht. Die Fa. Centerfunk hat die Funkanlage umgebaut. Auch an der Außenanlage wurde gearbeitet. Die FA. Klöcherbau hat der Vorplatz sowie die Parkplätze Asphaltiert. Es ist wieder ein schönes Stück weiter gtegangen.

  • #16

    OBI Alfred Klöckl (Dienstag, 18 Mai 2010 12:31)

    Die Betonschicht sowie die Stromleitungen wurden in der alten Garage verlegt. nun fehlt noch der Estich und die Bodenheizung.
    Es geht dem Ende zu aber es warten noch viele Arbeiten bis zur fertigstellung.

    Danke an die fleißigen Hände

  • #15

    OBI Alfred Klöckl (Montag, 10 Mai 2010 15:13)

    Es wurden die Böden fertig versiegelt. Die Fa Prassl montiert heute die neuen Spinde und somit können wir die alte Garage räumen und in die neuen Umkleideräume ziehen. Als nächstes wird in der alte Garage der Boden erneuert und die Bodenheizung, Strominstallationen verlegt.

  • #14

    OBI Alfred Klöckl (Dienstag, 20 April 2010 15:07)

    Die Fliesen wurden von EHLM Prassl Karl verlegt und so kann uns nichts mehr aufhalten.
    Die Heizung läuft der Boden trocknet,
    die Fa Müller ist beim Installieren der Beleuchtung. Die Inneneinrichtung ist bestellt, sowie auch die Bodenbeschichtung. Es wird eifrig weietr gearbeitet. Danke allen die ihre Freizeit dafür zur verfügung stellen.

  • #13

    Feiwillige Feuerwehr Goritz bei Radkersburg (Freitag, 02 April 2010 10:12)

    In den letzten Wochen wurde die Heizung, Wasserinstallation, Innenputz, Bodenunterbau und der Estrich fertig gestellt. Endlich ist jetzt ein staubfreies Arbeiten möglich. Die Malerarbeiten wurden an die Fa. Potzinger übergeben und die Innenräume wurden bereits weiß ausgemalt.

  • #12

    Feiwillige Feuerwehr Goritz bei Radkersburg (Mittwoch, 06 Januar 2010 01:50)

    Die Firma Müller hat bereits mit der Vorinstallation aller Stromanschlüsse begonnen. Karl Wolf hat den Heizraum verputzt und alle Türen eingemauert. Firma Cziglar hat alle Daten aufgenommen und wird in unserem Feuerwehrhaus die Heizung installieren. Da alle Türen und Fenster montiert wurden, kann man im Innenbereich trotz der außen herrschenden Wintertemperaturen, arbeiten. So wird ein Teil um den anderen erledigt.

  • #11

    Feiwillige Feuerwehr Goritz bei Radkersburg (Sonntag, 20 Dezember 2009 17:56)

    Bau-News 10
    Jetzt kann uns nichts mehr bei den Innenarbeiten aufhalten. Garagentore und Fenster wurden alle fertig eingebaut. Gerade wird die Heizung und die Wasseranschlüsse vorbereitet.

  • #10

    Feiwillige Feuerwehr Goritz bei Radkersburg (Sonntag, 06 Dezember 2009 14:17)

    Bau News 9
    Auch wenn wir schon länger nichts geschrieben haben, hat sich einiges auf unserer Baustelle getan. Im Außenbereich konnte noch alles für den Winter vorbereitet werden. Die Stützmauer im Einfahrtbereichs wurde aufgestellt und die Erstinstallationen für den Strom und die Heizung gemacht. Das tolle Wetter gibt uns natürlich noch die Möglichkeit einiges an Arbeiten zu erledigen.

  • #9

    Feiwillige Feuerwehr Goritz bei Radkersburg (Mittwoch, 10 Juni 2009 21:46)

    Bau-News 8
    Weiter geht´s mit unserem Zubau. An diesem Wochenende waren so viele Helfer vor Ort, dass wir uns in zwei Gruppen teilten. Eine Gruppe war mit den Innenmauern beschäftigt; die anderen mit dem Vollwärmeschutz an der Außenseite. Ein großes Lob gilt auch unseren jungen Feuerwehrmänner: Vielen Dank für die tatkräftige Unterstützung!!
    Im Innenbereich entstehen Umkleidekabinen für Frauen und Männer, ein Technikraum und ein Arbeitsraum für den Atemschutztrupp. Weiters wird das Rüsthaus mit einer Heizung ausgestattet. Außerhalb des Rüsthauses wurde begonnen, die Erde von den Aushubarbeiten wieder an die richtige Stelle zu bringen. Das waren wieder zwei Tage harter Arbeit, aber es hat sich gelohnt.
    Und so kommen wir unserem neuen Rüsthaus wieder ein Stück näher!!

  • #8

    marbler (Mittwoch, 10 Juni 2009 17:18)

    Muss Euch herzlich zu Eurer Internetseite gratulieren. Super!

  • #7

    Feiwillige Feuerwehr Goritz bei Radkersburg (Donnerstag, 14 Mai 2009 20:26)

    Bau-News 7
    Auch wenn ihr schon länger nichts vom Zubau gehört habt, heißt das nicht, dass sich nichts getan hat! All die Helfer der Freiwilligen Feuerwehr waren fleißig und haben so manche Vorbereitungsarbeiten erledigt oder sich um gewisse organisatorische Dinge gekümmert.
    Die wichtigsten Vorbereitungsarbeiten waren für die Fertigdecke zu verrichten. Diese wurde von der Firma Sako geliefert und von der Firma Felbermayr, mit ihrem großen Kran, in Position gebracht. Damit für die Fertigdecke auch alles passte, mussten noch die verschiedensten Betonarbeiten gemacht werden. Am 13. Mai war es dann schließlich so weit - alle rückten aus, um zu sehen ob unsere Arbeit richtig erledigt wurde und sich die Mühe gelohnt hat. In der Fotogalerie kann man sehen wie präzise die Betondecke in Position gebracht wurde. Wir wurden für die Mühe & Arbeit belohnt – alles passt perfekt.
    Am nächsten Tag waren alle wieder im Einsatz, um die restlichen Arbeiten der Decke zu verrichten. Für die Terrasse am Dach des Zubaus, mussten noch Ziegel-Mauern auf gemauert werden, um die späteren Sicherheitsvorschriften für die Nutzung einhalten zu können. Für heute ist erst mal Schluss, aber es geht weiter!

  • #6

    Feiwillige Feuerwehr Goritz bei Radkersburg (Donnerstag, 02 April 2009 20:54)

    Die Regentage sind vorbei und weiter geht’s mit dem Rüsthausbau. Die Schallung für die Außenwände wurde aufgestellt, die Eisenmatten eingebaut und der Beton gefüllt. Jetzt wo die Wände stehen, nimmt das Rüsthaus erst Formen an...

  • #5

    Feiwillige Feuerwehr Goritz bei Radkersburg (Samstag, 21 März 2009 12:20)

    Das Fundament ist gerade begehbar und schon ist unser Chefmaurer Karl Wolf wieder am Einsatzort um die Schalungen für die Schächte zu zimmern. Diese Arbeiten sind momentan nicht gerade lustig, da ein eiskalter Nordwind bläst und die Zähne klappern lässt. Darum danke an allen Freiwilligen die bei diesen Temperaturen so tatkräftig mithelfen……….

  • #4

    Feiwillige Feuerwehr Goritz bei Radkersburg (Samstag, 14 März 2009 20:37)

    Mit dem heutigen Tag wurde der Grundstein für das Rüsthaus betoniert, das Fundament. Schon zeitig in der Früh fuhren die Betonmischwägen vor. Von jung bis alt standen sämtliche Feuerwehrmitglieder für das betonieren des Fundamentes bereit. Unter der Leitung des Bauunternehmens Trummer gingen die Arbeiten zügig voran. In 4 Stunden wurde das gesamte Fundament betoniert, wobei 68m³ Beton verarbeitet wurden. Jetzt haben wir uns ein paar Tage Pause verdient…….

  • #3

    Feiwillige Feuerwehr Goritz bei Radkersburg (Freitag, 13 März 2009 21:49)

    Die Arbeiten für unser neues Rüsthaus gehen zügig voran. Nach den Aushubarbeiten und betonieren der Schmutzschicht, wurden unter der Anleitung von Karl Wolf, die Vorbereitungen für das betonieren der Bodenplatte erledigt. Die Bodenplatte mit den Ausmaßen von 20m x 10m, wurde mit einer Schallung eingefasst und danach tausende von Kilogramm an Eisenstangen und Eisenmatten eingeflochten. Für heute wurden genug Arbeiten erledigt, morgen in der Früh geht’s weiter….

  • #2

    Christian (Donnerstag, 12 März 2009 09:53)

    Auch am Tag 2 wurden weitere Baggerarbeiten durchgeführt um alle Vorbereitungen für das betonieren der Schmutzschicht zu erledigen.
    Tag 3: Schmutzschicht wurde betoniert, dabei wurden 18m³ Beton verarbeitet.

  • #1

    Feiwillige Feuerwehr Goritz bei Radkersburg (Montag, 09 März 2009 20:29)

    So, der erste Tag wäre geschafft.
    Nach den Markierarbeiten konnte unser HBI Wilfried Cziglar-Benko endlich mit seinem Bagger anfahren und die ersten Aushubarbeiten erledigen. Die große Menge an Erde musste mit drei Traktoren-Anhängern abtransportiert werden. Mit den Traktoren waren Alfred Klöckl sen., Alfred Vlaj und Gerfried Contola unterwegs. Tatkräftig waren auch Adolf Zsilavecz, Gerald Jurkowitsch, Franz Maierhofer, Ewald Aminger, Franz Pircher und Friedrich Maierhofer auf der FF Baustelle.
    Auf zum Tag 2…..